Wischtechnik

Im Internet finde ich diverse unterschiedliche Bilder und Beschreibungen zu dem Thema Fotografie und Wischtechnik. Letztes Jahr habe ich ja bereits einige Bilder zum Thema „Mitziehtechnik“ oder auch „Mitzieher“ gezeigt. Dabei geht es darum, die Kamera auf ein bewegtes Motiv zu fokussieren und die Bewegung mitzuziehen. Dabei wird der Hintergrund dann verwischt und das Motiv bleibt scharf. Mittels diverser Bildbearbeitungsprogramme könnte ich auch durch verwischen des Hintergrundes einen ähnliche Effekt erzielen.

Im Herbst habe dann auch mal eine andere Art der Wischtechnik probiert. Hierbei wird ein statisches Motiv fokussiert und die Kamera bei einer Belichtungszeit die gerade noch zu halten ist wenige Zentimeter horizontal oder auch vertikal bewegt (gezogen). Bei dieser Methode bleibt nichts mehr scharf aber das Bild sieht ein wenig wie gemalt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.